Panelgespräch

CONTEMPORARY
Zeitgenössiche Kunst als historische und kritische Kategorie

Samstag, 28. April 2017
Öffentliches Panelgespräch im Schaulager zwischen den aktuellen und bisherigen Inhabern und Inhaberinnen der Laurenz-Assistenzprofessur für Zeitgenössische Kunst zum Thema Contemporary. Zeitgenössische Kunst als historische und kritische Kategorie. Mit Ralph Ubel, Eva Ehninger, Beate Söntgen, Sebastian Egenhofer und Susanne Leeb. In Zusammenarbeit mit der Universität Basel.