Forschungsbesuch

Auf Anfrage sind im Schaulager Werke der Sammlung für Forschungszwecke zugänglich.
Das Schaulager bietet in seinen Lagerräumen einem Fachpublikum die Gelegenheit zur Arbeit vor Originalen. Das Angebot richtet sich an Forschende, Studierende der Kunstwissenschaft und von angrenzenden Disziplinen, Künstlerinnen und Künstler, Museumsleute, Restauratoren und Schulen.

Anmeldung Forschungsbesuch

Forschungsanfragen

Die Sammlung der Emanuel Hoffmann-Stiftung wird im Schaulager wissenschaftlich aufgearbeitet, dokumentiert und erforscht. Das gesammelte Wissen erlaubt einen vertieften Einblick in die Ausstellungs- und Rezeptionsgeschichte der einzelnen Kunstwerke.

Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen zu den Werkbeständen der Sammlung unter: collection@schaulager.org

Reproduktionsanfragen

Digitale Reproduktionen von Werken der Sammlung können für Publikationen oder andere Projekte zur Verfügung gestellt werden.

Richten Sie Bildanfragen bitte mit Angaben zu Ihrem Projekt und der geplanten Nutzung an:
collection@schaulager.org

Sammlung

Seit der Eröffnung 2003 werden im Schaulager die Werke der Sammlung offen und sichtbar gelagert.